Home / Reiseplanung / Die Botschaft von Deutschland, Österreich und der Schweiz in Vietnam

Die Botschaft von Deutschland, Österreich und der Schweiz in Vietnam

Die Botschaften ausländischer Staaten befinden sich in der Hauptstadt Hanoi. Allerdings unterhalten auch viele Länder – darunter Deutschland und die Schweiz (nicht jedoch Österreich) – ein weiteres Konsulat in der Wirtschaftsmetropole Saigon. Die Botschaften und Konsulate des eigenen Landes sind die wichtigsten Anlaufsteller für Reisende, die in Vietnam vor größeren Problemen stehen. Sie können beispielsweise mit einem Passersatz aushelfen, wenn der Reisepass gestohlen wurde oder wenn es zu einem Konflikt mit der vietnamesischen Polizei gekommen ist.

Für die Verwandten in Deutschland, Österreich oder der Schweiz ist die Botschaft auch der beste Ansprechpartner, falls der Kontakt zum Reisenden über längere Zeit abbricht. Auch wer mit einem festen Reisepartner unterwegs ist, der urplötzlich verschwindet, sollte die Botschaft verständigt werden. Sie kann beim Verschwinden einer Person die örtliche Polizeibehörde einschalten.

Was die Botschaften nicht abdecken?

Eine häufige aber falsche Annahme ist, dass die Botschaften Reisenden finanziell aus der Patsche helfen. Wer nach einem Diebstahl weder über Bargeld oder Kreditkarten verfügt, erhält von der Botschaft lediglich ein Überbrückungsgeld, bis die Familie zuhause Geld per Direkttransfer nach Vietnam geschickt hat. Das Überbrückungsgeld muss jedoch zurückgezahlt werden. Wer einfach nur pleite ist, darf in der Botschaft bestenfalls nach Hause telefonieren und die Familie in Deutschland, Österreich oder der Schweiz um Geld bitten.

Auch bei Problemen mit der vietnamesischen Justiz kann die Botschaft nur begrenzt helfen. Wer zum Beispiel verhaftet wurde, sollte unbedingt darauf bestehen, telefonisch Kontakt zur Botschaft aufnehmen zu dürfen, so dass diese einen örtlichen Rechtsanwalt einschalten und die Familie zuhause verständigen kann. Die Botschaft selbst stellt weder Rechtsbeihilfen noch zahlt sie Kautionen.

Die Adressen der Vertretungen von Deutschland in Vietnam

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
Hanoi 29, Tran Phu
Tel: +844 38 43 02 45
E-Mail:  info@hanoi.diplo.de

Generalkonsulat der Bundesrepublik Deutschland
126 Nguyen Dinh Chieu, Q. 3
Ho Chi Minh City (Saigon)
Telefon +848 38 29 19 67
E-Mail: info@ho-chi-minh-stadt.diplo.de

Die Botschaft von Deutschland, Österreich und der Schweiz in Vietnam: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,25 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Die Adresse der Botschaft von Österreich

Botschaft der Republik Österreich
c/o Prime Center
53 Quang Trung, 8th Floor
Hai Ba Trung District, Hanoi
Telefon +84 4 39 43 3950
E-Mail: hanoi-ob@bmeia.gv.at

Die Adressen der Vertretungen der Schweiz

Embassy of Switzerland
Hanoi Central Office Building
15th Floor
44B Ly Thuong Kiet Street
Hanoi
Tel. +84 4 3934 65 89
E-Mail: han.vertretung@eda.admin.ch

Consulate General of Switzerland
42 Giang Minh Street
An Phu Ward, District
Ho Chi Minh City (Saigon)
Tel. +84 8 37 44 69 96
E-Mail: hochiminh@honrep.ch

Check Also

Traumhafte Natur kann man beim Trekking in Vietnam erleben

Trekking in Vietnam

Von den hohen Bergen im Grenzgebiet zu China bis zum französisch geprägten Dalat im Süden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.