Home / Highlights von Vietnam / Hanoi – sympathische Hauptstadt mit Flair

Hanoi – sympathische Hauptstadt mit Flair

Hanoi ist mit 3,5 Millionen Einwohnern nach Ho Chi Minh City (HCMC) die zweitgrößte Stadt und gleichzeitig Hauptstadt Vietnams. Hier gibt es alles, was das Touristenherz begehrt: Beeindruckende Sehenswürdigkeiten, gutes Essen und phänomenale Einkaufsmöglichkeiten.

In Hanoi geht es – gerade im Vergleich zu Ho Chi Minh City – etwas ruhiger und gelassener zu. Schöne Boulevards, französische Kolonialarchitektur sowie Seen und Parks verzaubern jeden Reisenden und lassen ihn schon bald von der Hauptstadt Vietnams schwärmen.

 

Das Old Quarter bei Nacht
Das Old Quarter in Hanoi bei Nacht

=> Hier finden Sie weitere Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Hanoi

=> Hier finden Sie weitere Informationen zum Wetter bzw. Klima in Hanoi

=> Hier finden Sie Fotos aus Hanoi

Der Literaturtempel ist in eine schöne Grünanlage eingebettet
Der Literaturtempel ist in eine schöne Grünanlage eingebettet

Anreise nach Hanoi

Die Fluggesellschaften Air Asia, Air France, Cathay Pacific, Lao Airlines, Malaysia Airlines, Singapore Airlines und Tiger Airlines bieten Flüge nach bzw. von Hanoi Airport an. Generell gilt allerdings, dass internationale Flüge eher HCMC ansteuern. Daher sollte man mit dem Gedanken spielen, möglicherweise einen Zwischenstopp in Bangkok oder Hongkong einzulegen oder einen Gabelflug zu buchen, um auf dem Hinflug beispielsweise HCMC anzufliegen und den Rückflug von Hanoi Airport anzutreten, um das Land in seiner ganzen Länge bereisen zu können. So wird verhindert, dass man nicht bereits in Zentralvietnam umkehren muss, um wieder vom ursprünglichen Ankunftsflughafen den Rückflug antreten zu müssen.

Mit dem Bus werden von Hanoi aus alle größeren Städte in alle Richtungen angefahren. Wenn man sich auf lange Fahrtzeiten einrichtet und das begrenzte Platzangebot und die dröhnende Musik aus dem Fernseher ignoriert, kann man mit dem Bus weite Strecken zu unglaublich günstigen Preisen überwinden.

Check Also

Bei gutem Wetter wirken die grünen Reisterassen noch kräftiger

Sapa – Kleinod im Norden von Vietnam

Sapa ist für viele Reisende ein „Muss“, wenn man das erste Mal nach Vietnam kommt. Grüne …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.