Home / Orte und Regionen / Ho Chi Minh City (ehemals Saigon)

Ho Chi Minh City (ehemals Saigon)

Ho-Chi-Minh-City (ehemals Saigon oder auch Ho Chi Minh Stadt genannt) kann man mit drei Worten sehr treffend beschreiben: laut, lebendig und chaotisch. Mit ihren 7,1 Millionen Einwohnern brodelt die Stadt vor Lebendigkeit. Es gibt nichts, was es nicht gibt. Dieses Chaos schreckt viele Touristen ab, die schnellstmöglich das Weite suchen und bereits nach wenigen Stunden die Metropole wieder verlassen. Andere Touristen hingegen fühlen sich angezogen von dem weitreichenden Kulturangebot, dem Flair und den unbegrenzten Möglichkeiten, die diese Stadt zu bieten scheint.

Ho Chi Minh City (HCMC) ist die größte Stadt Vietnams. Sie liegt am Westufer des Saigon-Flusses und besteht aus 21 Bezirken, wobei sich die für Touristen interessanten Viertel Dong Khoi, Pham Ngu Lao und Cholon im Zentrum bzw. südwestlich des Zentrums befinden. Ist man das erste Mal in Ho Chi Minh City, werden dem Reisenden zunächst der ohrenbetäubende Lärm und das scheinbar chaotische Verkehrsaufkommen durch die allgegenwärtigen Mopeds auffallen. Es ist nur schwer zu leugnen, dass hier innerhalb von zehn Jahren 3.000.000 Fahrräder über 5.000.000 Mopeds – dem wohl beliebtesten Fortbewegungsmittel der Vietnamesen – Platz gemacht haben.

Ho-Chi-Minh-City ist die beschäftigste und hektischste Stadt in Vietnam
Ho-Chi-Minh-City ist die beschäftigste und hektischste Stadt in Vietnam

Ho Chi Minh City ist eines der bedeutendsten Wirtschaftszentren des Landes. Etwa ein Drittel des Sozialprodukts sowie ein Großteil der Staatseinnahmen sind dieser Stadt zu verdanken. Die Einnahmen sind vor allem der Touristik, Textilindustrie, Landwirtschaft und Fischerei, aber auch der Elektronik, Erdöl- und Gasindustrie zuzuschreiben. Dies bewirkt, dass die Wirtschaft von Ho Chi Minh City um erstaunliche 15 % pro Jahr wächst.

=> Hier finden Sie Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in  HCMC

=> Hier finden Sie eine Klimatabelle und Informationen zum Wetter in Ho Chi Minh City

=> Hier finden Sie Bilder aus Ho Chi Minh City (Saigon)

Ho Chi Minh City (ehemals Saigon): 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,00 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Anreise nach Ho Chi Minh City

Ho Chi MinhCity besitzt einen internationalen Flughafen. Nationale Flüge nach HCMC werden von Hanoi und Danang angeboten. Außerdem verfügt die Stadt über vier große Busbahnhöfe. Alle beliebten Touristenziele innerhalb Vietnams sowie Busverbindungen nach Laos, Thailand oder Kambodscha werden (teilweise sogar mehrmals) täglich angeboten.

Check Also

Sicherheit in Vietnam

Sicherheit & Kriminalität in Vietnam

Vietnam ist ein atemberaubend schönes, jedoch auch armes Land. Grundsätzlich ist es jedoch als sicheres …

One comment

  1. Wir sind letzes Jahr hin und es wart so toll.

    Ich würde jeden empfehlen zu Cyclo Resto einen Besuch abzustatten. Hmmmmm Lecker! seit dem gehe ich auch öfters zum Vietnamesen bei mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.