Home / Sehenswürdigkeiten in Vietnam / Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten der Halong Bucht

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten der Halong Bucht

Zur Besichtigung der Halong-Bucht in Vietnam bietet es sich an, bereits in Hanoi eine Bootstour zu buchen. Hier hat man die Wahl zwischen Ein-, Zwei- oder Dreitagestouren. Alternativ kann man direkt nach Haiphong oder Halong-Stadt fahren, um sich auf eigene Faust eine Tour zu organisieren.

Wer sich einen tieferen Eindruck von der Atmosphäre vor Ort machen möchte und der Bucht nicht nur eine Stippvisite abstatten möchte, dem sei eine Zweitagestour empfohlen. Möglich ist auch eine dreitägige Bootstour mit einer Übernachtung an Bord und einer Übernachtung auf der Cat-Ba-Insel.

Höhlen und Grotten

Die von Kalksteinfelsen durchsetzten Inseln haben Höhlen in allen vorstellbaren Größen und Formen zu bieten. Viele der Höhlen werden durch besondere Lichteffekte angestrahlt und machen den Besuch zu einem ganz besonderen Erlebnis. Besonders empfehlenswert sind die Hang Tong-Grotte oder die Hang Dau Go-Höhle. Die Hang Dau Go-Höhle ist die am nächsten zum Festland gelegene Höhle. Sie besteht aus drei unterschiedlichen Ebenen, die durch die neunzig in Stein geschlagenen Treppen erreicht werden können. Bizarre Stalaktiten, die durch unterschiedliche Lichtformationen angestrahlt werden, sind hier zu bewundern. Hang Trong, die so genannte Trommel-Grotte ist ebenfalls einen Besuch wert. Immer, wenn der Wind durch die Grotte, die Stalaktiten und Stalagmiten streicht, klingt es wie entfernte Trommelmusik.

Die Dau-Go Höhle in der Halong Bucht
Die Dau-Go Höhle in der Halong Bucht

Halong City

Halong-Stadt kann man auf einer Reise durch Vietnam getrost auslassen. Was früher einmal die zwei idyllischen Fischerhäfen Hon Gai und Bai Chay waren, wurde schließlich, nachdem eine Verbindungsbrücke zwischen beiden Städtchen gebaut wurde zu dem Namen Halong-Stadt zusammengefasst. Die Stadt ist ein lebendiger Vergnügungsort mit einer stetig wachsenden Skyline sowie überteuerten Restaurants und Hotels.

Sonnuntergang in der Halong Bay
Sonnuntergang in der Halong Bay

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten der Halong Bucht: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,29 von 5 Punkten, basieren auf 7 abgegebenen Stimmen.
Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten der Halong BuchtLoading...

Die Floating Villages der Halong Bucht

In der Bucht befinden sich verschiedene schwimmende Dörfer aus maroden Häusern, die teilweise über hölzerne Stege miteinander verbunden sind. Die Bewohner der so genannten Floating Villages haben sich auf die Fischzucht spezialisiert. Aber auch der Verkauf von Snacks an Touristen macht einen nicht unerheblichen Teil ihres monatlichen Zubrots aus. Einige Touranbieter verbinden einen Ausflug zu den Höhlen und Grotten mit einem Besuch bei den Bewohnern der schwimmenden Dörfer.

Check Also

Halong Bucht von einer Aussichtsplattform

Tipps zur Buchung einer Tour durch die Halong-Bucht

Plant man einen Ausflug zur Halong-Bucht, so wird man schnell merken, dass eine unglaublich große …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.