Home / Reiseplanung / Empfohlene Impfungen für Vietnam

Empfohlene Impfungen für Vietnam

Impfungen sind bei einer geplanten Reise nach Vietnam sehr wichtig. Bereits längere Zeit vor dem Abflug (spätestens ein halbes Jahr vor Antritt der Reise) sollte man sich mit den für Vietnam notwendigen Impfungen befassen. Diese lange Vorlaufzeit ist nötig, da einige Impfungen für die Grundimmunisierung mehrere Impfdosen in größeren Zeitabständen erfordern und somit ein entsprechender zeitlicher Vorlauf dringend empfohlen wird.

Das Robert Koch Institut gibt bereits Empfehlungen für die Mindestanforderungen an Impfungen heraus. Darüber hinaus werden neben den Standardimpfungen für die Reise nach Vietnam folgende Impfungen angeraten:

Impfungen gegen Hepatitis A

Hepatitis A ist eine Krankheit, die durch verunreinigtes Wasser oder verunreinigte Lebensmittel verursacht wird und zu einer Entzündung der Leber führt. Nach erfolgreicher erstmaliger Impfung (zwei Einheiten) sollte die Impfung alle zehn Jahre aufgefrischt werden.

Impfungen gegen Hepatitis B

Bei Hepatitis B handelt es sich ebenfalls um eine Lebererkrankung, die durch den Hepatitis B-Virus hervorgerufen wird. Zu den Hauptübertragungswegen gehören ungeschützter Geschlechtsverkehr aber auch Bluttransfusionen oder nicht sterile, medizinische Spritzen.

Impfungen gegen Typhus

Typhus ist eine Infektionskrankheit, die durch das Typhus-Bakterium hervorgerufen wird. Wird Typhus nicht behandelt, so kann diese Erkrankung einen tödlichen Verlauf nehmen. Bei bevorstehenden Reisen nach Südostasien muss die Typhus Impfung alle drei Jahre aufgefrischt werden.

Impfungen gegen Tollwut

Eine Infektion mit Tollwut wird über Tiersekrete verursacht, die beispielsweise durch Beißen, aber auch durch Lecken oder Kratzen infizierter Tiere übertragen werden. Entsprechende Vorsicht bei fremden und wilden Tieren wird daher angeraten. Impfungen wirken hier präventiv.

Impfungen gegen Japanische Enzephalitis

Diese Infektionskrankheit tritt vornehmlich in Ost- und Südostasien auf und wird durch den Japanische Enzephalitis-Virus ausgelöst. Hauptwirte des Erregers sind Schweine, Vögel, aber auch Pferde oder Reptilien. Letztendlich übertragen wird der Virus über Mücken. Als Maßnahmen gegen eine Infektion sollten Stiche – wenn möglich – grundsätzlich vermieden werden. Wer sich hier jedoch stärker schützen möchte, dem sei eine Impfung empfohlen.

Impfungen gegen Gelbfieber

In vielen Fällen wird nachgefragt, ob Impfungen gegen Gelbfieber für eine Reise nach Vietnam notwendig sind. Hier muss differenziert werden: Grundsätzlich ist der Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung notwendig, wenn Sie aus einem Gelbfieber-Risikoland, auch wenn es sich nur um einen Transitaufenthalt handelt, einreisen oder kürzlich dort waren. Bei einer Einreise aus Europa ist dies jedoch nicht der Fall, da diese Länder nicht unter die Gruppe der Gelbfieber-Risikoländer fallen.

Empfohlene Impfungen für Vietnam: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,01 von 5 Punkten, basieren auf 183 abgegebenen Stimmen.

Loading...

Mehr Informationen zu Malaria in Vietnam finden Sie hier.

Check Also

Traumhafte Natur kann man beim Trekking in Vietnam erleben

Trekking in Vietnam

Von den hohen Bergen im Grenzgebiet zu China bis zum französisch geprägten Dalat im Süden …

4 comments

  1. Schön und gut, hier werden die Impfungen und Krankheiten beschrieben, aber nicht ob man sie in Vietnam braucht bzw. wie hoch das Risiko ist.

    • Vietnamurlaub-Team

      Hallo Rainer,

      gerne möchten wir auf Deinen Kommentar eingehen.

      Grundsätzlich ist es schwer, in einem einzigen Artikel eine seriöse und wirklich profunde Beratung für die notwendigen Impfungen in Vietnam vorzunehmen. Dies sollte auch nicht im Internet, sondern von einem Arzt (am besten noch ein Spezialist) in einem direkten Gespräch vorgenommen werden. Wir wollten in diesem Artikel nur auf die möglichen Impfungen hinweisen. Ein Beispiel: Hepatitis sollte man auf jeden Fall abgedeckt haben, Tollwut hängt davon ab wo du hinreist und was für eine Art Urlaub du machst.

      Viele Grüße und einen schönen Restsonntag

      Dein Vietnamurlaub-Team

  2. Mein Sohn will in den Sommerferien mit der Familie seinen Freundes nach Vitnam fliegen. Welche Impfungen sind wichtig?

    • Vietnamurlaub-Team

      Hallo,

      wie oben schon geschrieben wird von unserer Seite keine ärztliche Beratung vorgenommen. Am besten sollte Ihr Sohn zu einem entsprechenden Arzt gehen und sich dort beraten lassen.

      Wir wünschen Ihrem Sohn eine tolle Zeit in Vietnam.

      Freundliche Grüße

      Ihr Vietnamurlaub-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.