Reisezeit und Klima in Zentralvietnam

Zentralvietnam wird nach wie vor von vielen Touristen bei der Planung einer Reise durch Vietnam ausgespart. Dies liegt sicherlich an den sehr attraktiven, im Süden bzw. Norden Vietnams gelegenen Zielen wie Ho Chi Minh City, Hanoi, Sapa oder der Halong Bucht. Doch hat Zentralvietnam im Hinblick auf touristische Ziele und Geschichte sowie dem in dieser Region vorherrschenden Klima einiges zu bieten. Die Temperaturen und das Klima in dieser Region von Vietnam sind eigentlich ideal und sehr besucherfreundlich. Hier gibt es nicht so starke Temperaturunterschiede oder wechselhaftes Wetter innerhalb eines Tages. In den Monaten August bis Dezember kündigen sich in der Regel recht starke Taifune an, die beispielsweise in Hue und Umgebung in der Vergangenheit oft zu massiven Sturmschäden und Überschwemmungen geführt haben. Für Zentralvietnam liegt die optimale Reisezeit und das optimale Klima daher zwischen Februar und Juni. Im Folgenden wird die beste Reisezeit und das beste Klima für die Regionen Hue, Hoi An sowie Danang beschrieben.

Beste Reisezeit und Klima in Hue

Wenn wir gefragt werden, zu welcher Jahreszeit oder in welchen Monaten die beste Reisezeit für einen Besuch in Hue ist, sagen wir in den meisten Fällen dass dies fast ganzjährig der Fall ist. Dies liegt daran, dass Hue ein ganzjährig heißes und feucht-tropisches Klima aufweist, mit einer Durchschnittstemperatur von ca. 28 bis 29 Grad Celsius.

Benötigen Sie jedoch eine genauere Zeitangabe, so würden wir die Monate März, April, Mai, Juni, Juli und August nennen. Die beste Reisezeit sind die Monate März und April. Hier ist die Temperatur und das Klima in diesem zentralen Bereich von Vietnam angenehmer, aber immer noch warm. Regen ist allerdings auch zu dieser Zeit nicht ausgeschlossen. In Hue gibt es regelmäßig Nebel und Regen, auch wenn das Wetter über dem Hai Van Pass hinüber in Danang sonnig ist. Während der Regenzeit, in den Monaten September, Oktober, November, Dezember und Januar, kann der Regen häufiger und schwerer auftreten als in den anderen Monaten. Es herrschen jedoch nicht so starke Temperaturschwankungen wie in anderen Orten Vietnams.

 

Beste Reisezeit und Klima in Danang

Das Klima und die beste Reisezeit für Danang ist ähnlich vergleichbar mit den Angaben bzw. Informationen für Hue und Hoi An. Die beste Reisezeit sowie das angenehmste Klima findet man hier in den Monaten März, April, Mai, Juni, Juli sowie August, September und Oktober. In diesen Monaten gibt es fast gar keinen Regen in Danang. Die Temperaturen gehen in dieser Zeit in Richtung August etwas nach oben. Wenn Sie also eher den warmen Temperaturen und angenehmen Klima zugetan sind, dann sollten Sie diese Region im zentralen Vietnam am ehesten zur Mitte des Jahres besuchen.

Reisezeit und Klima in Zentralvietnam: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,78 von 5 Punkten, basieren auf 40 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Beste Reisezeit und Klima in Hoi An

Hoi An ist stärker von den Einflüssen der Monsun Winde bestimmt als die zuvor beschriebenen Städte Zentralvietnams. In der Stadt kann es in den Monaten September, Oktober, November sowie im Dezember und Januar andauernd regnen. In den übrigen Monaten ist Regen dafür eher eine Ausnahme. Das beste Klima und die beste Reisezeit, um Hoi An zu besuchen, liegt in den Monaten März, April, Mai, Juni, Juli und August.  Zum Ende dieser Reisezeit steigen die Temperaturen noch einmal ein wenig an, daher sollte man, wenn man ein Freund von wärmeren Temperaturen ist, etwas früher in diese Region reisen.